corinne e sutter porträt

Arbeits- und Lebensphilosophie

Gelingt es, die eigenen Talente, Stärken und Leidenschaften zu erkennen und mit Aufgaben zu verbinden, so wird das tägliche Schaffen zu einem befriedigenden und kreativen Prozess. Treten dabei Unzufriedenheiten, Probleme oder Stress auf, sind das willkommene Gelegenheiten, um Problemursachen zu beheben, Blockaden zu lösen und sich weiter zu entfalten. Sinnhaftigkeit, Schaffenskraft und Zufriedenheit stellen sich je länger je mehr ein.

Menschen in solchen Entwicklungsprozessen innerhalb und ausserhalb von Organisationen zu begleiten, das ist eine Kernkompetenz von mir. Der Fokus in meiner Arbeit liegt oft auf ursächlichen Themen anstatt auf Symptomen. Meinen Kunden begegne ich mit Präsenz, Wertschätzung und Respekt. Gemeinsam Leisten und gemeinsam Lachen gehen Hand in Hand.